Mäuslehäusle, Verein für Kinder und Jugend e.V.

Was sind wir für ein Verein?

Ende der 90er Jahre wurde die Elterninitiative Mäuslehäusle für die betreute Spielgruppe (Kleinkindgruppe) von engagierten Eltern für Kinder zwischen 2-3 Jahren gegründet.

Seit April 2004 befindet sich das Mäuslehäusle in den jetzigen Räumen im UG der ev. Lukaskirche.

Vereinsgründung: April 2007

Vereinszweck: Auszug aus der Vereinssatzung §2: „Zweck des Vereins ist die Jugendhilfe. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung1977 in der jeweils gültigen Fassung. Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch die Betreuung und gemeinsame Erziehung von Kindern. Die betreuten Kinder sollen vor allem in ihren sozialen und emotionalen Fähigkeiten (Selbstbewusstsein und Gemeinschaftssinn) gestärkt sowie im kognitiven, kreativen und motorischen Bereich gefördert werden. Ebenso soll Hilfe geleistet werden, um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu unterstützen.
Der Verein ist selbstlos tätig und verfolgt in erster Linie keine eigenwirtschaftlichen Zwecke.....“


Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt.

Für die betreute Spielgruppe/Kleinkindgruppe besteht eine Betriebserlaubnis.

Seit dem 28.06.2007 ist der Verein als „Träger der freien Jugendhilfe“ anerkannt.