Mäuslehäusle, Verein für Kinder und Jugend e.V.

Was ist aktuell los im Mäuslehäusle?


- neue Krabbelgruppe ab September 2017:

Wir freuen uns, dass Lisa Fenninger ab September unsere Krabbelgruppe leiten wird.


Mai 2017 - Tag der offenen Tür:

Auch in diesem Jahr wollte das Wetter nicht so richtig mitspielen, was unserem Kuchenverkauf aber keinen Abbruch getan hat. Unser Tag der offenen Tür war wieder ein voller Erfolg!!!
Unser Dank geht an alle Bäckerinnen und Bäcker, die für ein tolles Kuchenbuffet gesorgt haben, an die Helfer/innen, die beim Auf- und Abbau sowie beim Verkauf und in der Küche mit angepackt haben und natürlich an die Käufer, die das Kuchenbuffet fast restlos leer gekauft haben und so für ein tolles Ergebnis gesorgt haben, über das sich die Kinder im Mäuslehäusle freuen können. Ein Dank auch an Pfarrer Tobias Walkling, der wegen des Regens sofort angeboten hat Clown Pat in der Kirche auftreten zu lassen.
Ein ganz besonderer Dank geht an Clown Pat, der durch sein tolles Programm schon weit über Inzlingen hinaus bekannt ist und so Groß und Klein in Scharen anlockte. Auch in diesem Jahr hat er seinen Auftritt dem Mäuslehäusle gespendet – Vielen Dank!.


Januar 2017 - Neuer Fußboden im Gruppenraum:

Juuhuu…
...freuen sich die kleinen Mäuse, die Erzieherinnen, die Eltern und natürlich der Vorstand über den tollen neuen Fußboden im Gruppenraum des Mäuslehäusles. Lange geplant und nun, dank einer sehr großzügigen privaten Spende und der Spende der Volksbank, konnte das Projekt letzte Woche in die Tat umgesetzt werden. Die kleinen Mäuse haben tatkräftig beim Ausräumen geholfen und so konnte Marc Müller mit seinem Team am Freitag den neuen Korkboden verlegen. Viele helfende Hände waren am Samstag beim Einräumen dabei – vielen Dank an alle die sich trotz Wochenende die Zeit genommen haben – und so konnte sich die Mäusegruppe wie gewohnt am Montag wieder im Gruppenraum treffen und staunen…
Ein großes Dankeschön geht auch an Marc Müller, der Fußboden ist super schön und ganz toll verlegt, außerdem hat er uns einen Teil seiner Arbeitszeit gespendet und so auch dazu beigetragen, dass wir uns diese Anschaffung leisten konnten.
Vielen Dank an alle Spender und Helfer!